Skip to main content

Die ärztliche Seite

Dr. med. Achim Petry

Facharzt für Urologie / Androloge

Lukasz Piotrowski

Facharzt für Urologie

Facharzt für Urologie
Jahrgang 1963

Studium der Medizin in Bochum und Bonn

Facharztausbildung im Klinikum Leverkusen, Prof. Dr. med. G. Kierfeld

Promotion 1994 bei Prof. Dr. med. Vahlensieck, Bonn.
Thema: Langzeittherapie der erektilen Dysfunktion mit vasoaktiven Substanzen

Zusatzweiterbildung: Andrologie, psychosomatische Grundversorgung

Zusatzqualifikationen: Röntgen, Sonographie, Labor, ESWL, Urodynamik, Sachkunde zur Aufbereitung von Medizinprodukten nach der Medizinproduktevertreiberordnung

fachgebundene genetische Beratung

Kooperationsvertrag mit dem Marienhospital Gelsenkirchen zur Nutzung der OP-Abteilung und des Lithotripters
Kooperation mit der Abteilung für Anästhesie (Priv.Doz. Dr. Dr.med. H.J. Gerbershagen) des Marienhospitals
Kooperationsvertrag mit den Evangelischen Kliniken zur Durchführung der HDR-Brachytherapie beim Prostatakarzinom
Kooperation mit der Abteilung für Strahlentherapie (Dr. med. Hepp de los Rios)

Mitglied im EAU (European Association of Urology) 
Mitglied im BVDU (Berufsverband der deutschen Urologen e. V.)
Mitglied im DGU (Deutsche Gesellschaft für Urologie e. V.)
Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie
Mitglied der DGA (Deuschen Gesellschaft für Andrologie e.V.)
Mitglied der KV-WL (Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe)
Mitglied des Ärztevereins Gelsenkirchen
Mitglied im Onkologischen Arbeitskreis West-Münsterland
Mitglied der DHGO (Deutsche Gesellschaft für Hämatoonkologie)
Mitglied der UROWL (Gesellschaft für ambulante Urologie Westfalen-Lippe)
Mitglied im ISG (Informationszentrum für Sexualität und Gesundheit)
Mitglied der QPG (Qualitätsgemeinschaft Praxisnetz Gelsenkirchen)
Mitglied des urologischen Qualitätszirkels Gelsenkirchen
Mitglied der urologischen Tumorkonferenz Recklinghausen
Mitglied der online-Tumorkonferenz Recklinghausen (TuKo-online)
Mitglied im Prosper Gesundheitsnetz der Bundesknappschaft
Mitglied und zertifizierter Arzt der deutschen Kontinenzgesellschaft
Mitglied im Dachverband der Prostatazentren Deutschlands e.V.

Facharzt für Urologie
Jahrgang 1971

Studium der Medizin in Bochum

Facharztausbildung:
Universitätsklinik der RUB Marienhospital Here (Prof. Dr. med. Th. Senge)
Marienhospital Marl (Dr. med. H.J. Sommerfeld)

Zusatzweiterbildung: psychosomatische Grundversorgung, medikamentöse Tumortherapie
Zusatzqualifikationen: Röntgen, Sonographie, Labor, ESWL, Urodynamik, Mikrobiologie, Strahlenschutz, fachgebundene genetische Beratung, Prüfarzt (GCP)

Kooperation mit dem Marienhospital Gelsenkirchen zur Nutzung der OP-Abteilung und des Lithotripters
Kooperation mit der Abteilung für Anästhesie (Priv.Doz. Dr. Dr.med. H.J. Gerbershagen) des Marienhospitals
Kooperation mit den Evangelischen Kliniken zur Durchführung der HDR-Brachytherapie beim Prostatakarzinom in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Strahlentherapie (Dr. med. Hepp de los Rios)
Kooperationspartner de Uro-Onkologischen Zentrums des Marienhospitals Here (Prof. Dr. med. J. Noldus)
Kooperationspartner de Prostatakarzinomzentrums am Knappschaftskrankenhaus Bottrop (Dr. med. M. Müller)

Mitglied der KV-WL (Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe)
Mitglied im BvDU (Berufsverband der deutschen Urologen e. V.).
Mitglied der DHGO (Deutsche Gesellschaft für Hämatoonkologie)
Mitglied der UROWL (Gesellschaft für ambulate Urologie Westfalen-Lippe)
Mitglied im DVPZ (Dachverband der Prostatazentren Deutschland e. V.)
Mitglied im DUO (Deutsche Uro-Onkologen e. V)
Mitglied in der deutschen Kontinenzgesellschaft
Mitglied im Beckenbodenzentrum Emscher-Lippe e. V.
Mitglied des urologischen Qualitätszirkels Gelsenkirchen
Mitglied des urologischen Qualitätszirkels Marienhospital Herne
Mitglied der online-Tumorkonferenz Recklinghausen
Mitglied des Ärztevereins Gelsenkirchen
Mitglied der QPG (Qualitätsgemeinschaft Praxisnetz Gelsenkirchen)
Mitglied im Prosper Gesundheitsnetz der Bundesknappschaft
 

Die Praxismanagerin

Frau Seim (MFA)

Die Assistentinnen

Frau Bruckmann (MFA)

Frau Wondzinski (MFA)

Frau Kieslich (MFA)

Frau Walter (Auszubildende) - Foto folgt

Frau Trandafir (MFA)

Frau Gilliam (MFA)

Frau Lamers (MFA)

Frau Kukowka (MFA) - Foto folgt